Rechtssichere Reiseangebote - Reiseangebote nach neuem EU-Pauschalreiserecht ausschreiben und EU-Formblätter integrieren

© DRV

  • 01.06.2018
  • 08:00 – 16:00 Uhr
  • HanseMerkur Reiseversicherung AG
    Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg

    Opens external link in new windowGoogle Maps

    Initiates file downloadAnfahrtsbeschreibung HanseMerkur

Jetzt anmelden

Ansprechpartner

Benjamin Rollin

T 030 300 2 300 71
M seminare​@​drv-service.de

Die Umsetzung der EU-Pauschalreiserichtlinie wird kommen! Neue gesetzliche Anforderungen und Angabepflichten sind von Reiseveranstaltern und Reisevermittlern bei der Reiseausschreibung und im Buchungsvorgang zu beachten.

Rechtzeitig müssen die EU-Formblätter in den Buchungsvorgang integriert und eingespeist werden. Im Seminar werden Ihnen die neuen Formulare vorgestellt und die Integration in den Buchungsprozess erläutert.

Ihr Plus: Sie erhalten Checklisten für den täglichen Gebrauch.

Ziele des Seminars:

  • Sie lernen die neuen gesetzlichen Vorgaben für rechtlich korrekt gestaltete Reiseangebote im Katalog und in Online-Prospekten kennen.
  • Sie erfahren, wie Sie eigenständig die neuen EU-Formblätter in den Buchungsvorgang integrieren und welche Formulare für Sie maßgebend sind.
  • Sie lernen rechtssicher mit den neuen Regelungen umzugehen und sich vor Abmahnungen zu schützen.

Alle Seminare auf einen Blick: Opens external link in new windowHier geht es zum Seminarkalender! 
 

Alle Teilnehmer der DRV-Rechtsseminare erhalten mit ihren Teilnehmerunterlagen eine Gratis-Ausgabe der Zeitschrift "Steuer- und RechtsBrief Touristik"

vom Erich Schmidt Verlag und profitieren von Sonderkonditionen auf ein Jahresabonnement.

 

                                    

Dr. Stefanie Bergmann

Dr. Stefanie Bergmann

Spezialistin im Reiserecht / Recht der Touristik, Fachanwältin im Handels- und Gesellschaftsrecht                                   

  • berät seit 1999 als Anwältin im Reise- und Luftverkehrsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht Reiseveranstalter und Agenturen
  • seit 2009 Fachanwältin im Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Referentin, Seminare AGB und Vertragsgestaltung, Inhouse-Seminare Reiserecht
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Reiserecht und des International Forum of Travel and Tourism Advocates (IFTTA)
  • laufende Veröffentlichungen im Reiserecht:

Rechtsprechungsübersicht zum Reiserecht 2011 bis 2017 (www.vur.nomos.de) und Kommentierung Pauschalreiserecht, in: Tamm/Tonner, Verbraucherrecht, 2. Aufl. 2016

Die EU-Richtlinie über Pauschalreisen und verbundene Reiseleistungen – eine lange Reise zum neuen Recht, VuR 2016, 43

-    Neue Publikationen: Das neue Reiserecht, München 2018

     Reiserecht, Tonner/Bergmann/Blankenburg, Baden-Baden 2018

Im Teilnehmerpreis des Seminars ist eine Seminar-Rücktrittsversicherung der HanseMerkur inkludiert.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier!

Um Ihnen eine angenehme Anreise zu Ihrem Seminar zu ermöglichen, bieten wir Ihnen das DB-Veranstaltungsticket und Übernachtungen in renommierten Hotels an.

Zu den Sonderkonditionen für Ihre Bahnfahrt sowie Hotelübernachtung kommen Sie hier.

Preise

Kundengruppe Preis Frühbucher-Spezialpreis
regulär € 389,00 € 350,00
DRV-Mitglied € 279,00 € 250,00
Nicht-DRV-Mitglied mit Travel Industry Card € 335,00 € 300,00
Auszubildende oder Studenten € 225,00 € 225,00
Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.
Zurück